loesch-medienmanufaktur.deL?sch MedienManufaktur ? Waiblingen ? Stuttgart ? K?ln ??L?rrach ??Hamburg

loesch-medienmanufaktur.de Profile

loesch-medienmanufaktur.de

Title:L?sch MedienManufaktur ? Waiblingen ? Stuttgart ? K?ln ??L?rrach ??Hamburg

Description:Die Ursprünge der L?sch MedienManufaktur beginnen 1986 als Litho- und Reproanstalt. Heute ist die L?sch MedienManufaktur innovativer und international t?tiger Medien-Dienstleister für Print und e-Medien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Insgesamt 50 Mitarbeiter betreuen in den Stando...

Keywords:Kundenbindungssysteme, X, Bildmotiv, Werbung, Kampagne, Bildbearbeitung, Nachbearbeitung

Discover loesch-medienmanufaktur.de website stats, rating, details and status online. Read and write reviews or vote to improve it ranking. Check alliedvsaxis duplicates with related css, domain relations, most used words, social networks references. Find out where is server located. Use our online tools to find owner and admin contact info. Go to regular site

loesch-medienmanufaktur.de Information

Website / Domain: loesch-medienmanufaktur.de
Website IP Address: 88.79.150.245
Domain DNS Server: ns2a.dodns.net,ns1a.dodns.net

loesch-medienmanufaktur.de Rank

Alexa Rank: 7239232
OursSite Rank: 2
Google Page Rank: 0/10 (Google Pagerank Has Been Closed)

loesch-medienmanufaktur.de Traffic & Earnings

Purchase/Sale Value: $2,400
Daily Revenue: $6
Monthly Revenue: $197
Yearly Revenue: $2,400
Daily Unique Visitors: 605
Monthly Unique Visitors: 18,150
Yearly Unique Visitors: 220,825

loesch-medienmanufaktur.de WebSite Httpheader

StatusCode 200
Cache-Control no-store, no-cache, must-revalidate, post-check=0, pre-check=0
Date Sun, 22 Oct 2017 08:22:01 GMT
Server Apache/2.4.10 (Debian)
Content-Type text/html; charset=utf-8

loesch-medienmanufaktur.de Keywords accounting

Keyword Count Percentage
Kundenbindungssysteme 3 0.07%
X 135 0.15%
Bildmotiv 2 0.02%
Werbung 7 0.05%
Kampagne 21 0.18%
Bildbearbeitung 32 0.52%
Nachbearbeitung 1 0.02%

loesch-medienmanufaktur.de Similar Website

Domain WebSite Title
thefarmbistrocortez.com Home | The Farm Bistro | Since 2009 we’ve been serving the best produce and meat from right here in...
dalango.de Sprachtraining, das Spa? macht | dalango
kimhorsman.com Kim Horsman Photography | Photographers in Edmond OK
horsethiefokc.com Horse Thief
lakenormantaxicab.com Lake Norman Taxi Cab - Lake Norman Taxi Cab
ruffwaters.com Ruff Waters, Inc.
kovalchickcomplex.com Kovalchick Complex is the premier venue for sports and entertainment in Western Pa | Kovalchick Con...
hot91.com.au Hot 91.1 FM Sunshine Coast - Hot 91.1
doll-house-miniature-club.com Doll house
slendertone.jp スレンダートーン公式サイト ‐ 巻くだけで腹筋!
urbani.com Home page - B2c | URBANI TRUFFLES - real italian truffles online shop
spencerhorsman.com Spencer Horsman | Entertainer. Comedy Magician. Escape Artist. Geek. James Dean Hair.
gourmet-truffles.com Gourmet Truffles
sweetcarolinacupcakes.com Sweet Carolina Cupcakes - baked fresh since 2008
nidomybaby.ch Home page | Nido MyBaby
dentalimagestexas.com Harker Heights Dentist | Dentist in Killeen, TX | Dental Images
signesbakery.com Signes Bakery: Signes Heaven Bound Bakery and Cafe
safi.com SAFI - Structural Engineering Technologies

loesch-medienmanufaktur.de Traffic Sources Chart

loesch-medienmanufaktur.de Alexa Rank History Chart

loesch-medienmanufaktur.de aleax

loesch-medienmanufaktur.de Html To Plain Text

L?sch MedienManufaktur ? Waiblingen ? Stuttgart ? K?ln ??L?rrach ??Hamburg Menü x Navigation überspringen L?sch MedienManufaktur über uns Geschichte News Ansprechpartner Standorte Jobs Datenschutz Impressum Netzwerkpartner Industrie & Versandhandel Medienmanagement Motive Printmedium Katalog e-Medien Workshops Einzelhandel Kundenbindungsl?sungen Instore Navigation Verlage & Museen Redaktionssysteme Motive Printmedium Buch e-Medien Agenturen & Fotografen Motive Printmedien e-Medien IT-Dienstleistungen INDUSTRIE & VERSANDHANDEL Kataloge und e-Medien, die Ihr Ziel erreichen EINZELHANDEL Kunden direkt zum POS führen VERLAGE & MUSEEN Wirkungsvolle Bücher und erg?nzende e-Medien AGENTUREN & FOTOGRAFEN Produktions-dienst-leistungen, die einen echten Mehrwert bieten Vorstellung der L?sch MedienManufaktur Navigation überspringen über uns Geschichte News Ansprechpartner Standorte Jobs Datenschutz Impressum Netzwerkpartner Willkommen bei der L?sch MedienManufaktur Die Ursprünge der L?sch MedienManufaktur beginnen 1986 als Litho- und Reproanstalt. Weil die Bedeutung von Kommunikation und bedarfsgerechter Information früh erkannt wurde, hat sich das Unternehmen entsprechend ausgerichtet. Heute ist die L?sch MedienManufaktur innovativer und international t?tiger Medien-Dienstleister für Print und e-Medien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. KONTAKT L?sch MedienManufaktur Heinrich-Küderli-Stra?e 51 71332 Waiblingen Telefon: +49 7151 959 20-0 info@loesch-mm.de schlie?en x Willkommen bei der L?sch MedienManufaktur Die Ursprünge der L?sch MedienManufaktur beginnen 1986 als Litho- und Reproanstalt. Weil die Bedeutung von Kommunikation und bedarfsgerechter Information früh erkannt wurde, hat sich das Unternehmen entsprechend ausgerichtet. Heute ist die L?sch MedienManufaktur innovativer und international t?tiger Medien-Dienstleister für print und e-Medien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Gedruckte Werbemittel wie Kataloge, Beilagen etc. haben ihre Berechtigung keinesfalls verloren und sind wichtiges Push-Instrument für potenzielle K?ufer. Elektronische Medien bieten M?glichkeiten, die mit Print in Zeiten von mobilem Internetzugang und st?ndig wachsender Anzahl von Smartphone- und Tablet-Nutzern nicht realisierbar sind. Zielorientiertes Medienmanagement und die crossmediale Verbindung von Print und e-Medien werden somit immer wichtiger. Kundenbindungsl?sungen, um Kunden mit intelligentem Einsatz verschiedener Kommunikationskan?le zum POS zu führen, schaffen messbaren Verkaufserfolg und erm?glichen zielsichere Kampagnen. Insgesamt 50 Mitarbeiter betreuen in den Standorten Waiblingen (Hauptsitz), Stuttgart, Hamburg und Erftstadt (bei K?ln) Kunden aus den Bereichen Industrie & Versandhandel Einzelhandel Verlage & Museen Agenturen & Fotografen Das Team aus Experten der einzelnen Teilbereiche garantiert eine individuelle Beratung und kompetente Umsetzung im Cross-Media-Zusammenspiel und bei 360° Kundenbindungsl?sungen. KONTAKT L?sch MedienManufaktur Heinrich-Küderli-Stra?e 51 71332 Waiblingen Telefon: +49 7151 959 20-0 info@loesch-mm.de über uns ? Geschichte ? Entwicklung Geschichte der L?sch MedienManufaktur schlie?en x KONTAKT L?sch MedienManufaktur Heinrich-Küderli-Stra?e 51 71332 Waiblingen Telefon: +49 7151 959 20-0 info@loesch-mm.de Aktuelle Meldungen ? Presseinformationen ? News News der L?sch MedienManufaktur schlie?en x Relaunch der App print-to-web Entdecken Sie die M?glichkeiten von print-to-web (p2w) und Augmented Reality (AR): Die L?sch MedienManufaktur relauncht die App Bilderkennung. Zu den Funktionen geh?rt neben p2w auch AR. Somit ist die direkte Verbindung von Print zu Internet ohne Beeinflussung der gedruckten Seite m?glich. Jede Art von Printprodukt kann so interaktiv erweitert werden. Laden Sie die App im Apple Store und testen Sie diese Sensation. Gerne bereiten wir Beispiele mit Ihren eigenen Vorlagen für Sie auf. Lassen Sie sich beeindrucken. Die Bilderkennung führt zu einer Trefferliste mit Verlinkungsm?glichkeiten zu: Weblinks: Websites, Webshops, Deeplink Videos: YouTube, Vimeo Bilder: Bildergalerien Laden Sie die App im Apple Store und testen Sie unter diesem Link einige Beispiele für p2w und AR. 22. Juli 2015 Schauen Sie bei uns auf der Frankfurter Buchmesse vorbei! Wenn dieses Jahr am 14. Oktober die Buchmesse ihre Pforten ?ffnet, ist die L?sch MedienManufaktur mit dabei. Bis zum 18. Oktober stellen wir unsere sch?nsten Kunstbücher aus und zeigen Ihnen M?glichkeiten wie Sie Ihr Printprodukt zum Leben erwecken k?nnen. Halle 4.1 Stand K20 11. Mai 2015 Infoveranstaltung ?Neue Entwicklung in der Medienproduktion“ am 18.06.2015 Schnell, sicher und mit geringstem Aufwand Medien für verschiedene Ausgabekan?le bereitstellen, das ist das Thema unserer Infoveranstaltung. In einem PIM-System werden Produktinformationen, Sprachen, etc. medien-neutral und zentral verwaltet. Damit sind die Zeiten von redundanten und für Medienbrüche anf?lligen L?sungen vorbei. Mit Hilfe geeigneter Database Publishing Systeme lassen sich Produktionsprozesse automatisieren und integrieren, um schneller Output zu generieren. 16. Dezember 2014 e-Commerce Top-Trends für 2015 Die konsequente Ausrichtung auf den Kunden: Das verlangt das "Age of the Customer". Der E-Business-Experte ARITHNEA erl?utert, welche Auswirkungen das auf den Online-Handel hat. 16. Dezember 2014 Print ist tot? Von wegen! Manchmal ist Print einfach unschlagbar. Beim Future Summit Print 2014 wurden diverse Beispiele geliefert - auch in Form von gro?artigen Spots. Hier eine Auswahl an buchst?blich bewegten Pl?doyers für das bedruckte Papie. 16. Dezember 2014 Unser neues Büro in Hamburg Mit der Er?ffnung der neuen Niederlassung in Hamburg erweitert die L?sch MedienManufaktur ihre Gesch?ftsfelder als IT-Dienst-leister für den Einzelhandel zum Thema "Kunden direkt zum POS führen". 14. Dezember 2014 Seminare 2015 Am 24. Februar findet wieder das beliebte Katalog-Praxis-Seminar statt. Diesmal mit dem Titel Katalogkonzepte, Kataloggestaltung, Katalogoptimierung. Wir freuen uns Sie in der L?sch MedienManufaktur begrü?en zu dürfen. Hier erfahren Sie das Programm. 14. Juli 2014 Mobile Websites sind für das Arbeitgeberimage unverzichtbar Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von der Spezialisten Jobb?rse ABSOLVENTA und Universit?t München. 60 % der befragten Teilnehmer nehmen einen Arbeitgeber, der keine mobil-optimierte Karriere-Webseite hat, negativ wahr. 14. Juli 2014 Angesagte Apps Zalando testet mit Bilderkennung Schuhfinder-Technik und dank Amazon k?nnte der Anfang vom Ende des Einzelhandels eingel?tet werden, wie wir ihn kennen. 14. Juli 2014 Medienmanagementsysteme Wir befinden uns in einem rasant fortschreitenden Informations- und Kommunikationszeitalter. Informationen müssen schnell, aktuell, individuell, vielf?ltig, pr?zise und überall verfügbar sein. 14. Juli 2014 Jetzt wird auch Windows interessant! Bei Mobilger?ten dominieren Apple mit iOS und Google mit Android den Markt. Doch seit der übernahme von Nokias Mobiltelefongesch?ft beginnt Windows Phone aufzuholen. Im ITespresso-Interview erkl?rt Microsoft-Manager Gregor Bieler, welche Vorteile das Mobilbetriebssystem hat und mit welcher Strategie er Unternehmen überzeugen will. Zur Newsletteranmeldung Zur Newsletterabmeldung ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 16. Dezember 2014 e-Commerce Top-Trends für 2015 Die konsequente Ausrichtung auf den Kunden: Das verlangt das "Age of the Customer". Der E-Business-Experte ARITHNEA erl?utert, welche Auswirkungen das auf den Online-Handel hat Das Wirtschaftsleben erf?hrt derzeit einen nachhaltigen Wandel. Experten sprechen vom "Age of the Customer", dem Zeitalter des Kunden (Quelle: Forrester Research Inc.). Sie sind fest davon überzeugt, dass Firmen nur dann wettbewerbsf?hig bleiben, wenn sie ihren Fokus klar und konsistent auf die Bedürfnisse ihrer Kunden ausrichten. Das hat auch massive Auswirkungen auf den Online-Handel. Der E-Business-Spezialist ARITHNEA in Neubiberg bei München erl?utert die wichtigsten Trends, die sich kurz- und mittelfristig aus diesem Wandel für den E-Commerce ergeben. Multi-Channel-Ansatz wird gesch?ftsentscheidend: Unternehmen, die ihre Online- und Offline-Kan?le nicht nahtlos integrieren, werden bereits in naher Zukunft Schwierigkeiten bekommen. Wenn Kunden im Internet Produkte kaufen oder reservieren, erwarten sie, diese bei Wunsch auch in der Filiale abholen oder umtauschen zu k?nnen. Dazu muss aber jederzeit in der Filiale bekannt sein, was online passiert ist, und umgekehrt. Content und Commerce verschmelzen zunehmend: Online-K?ufer wünschen sich heutzutage eine umfassende "Web Experience" - nahtlose Marken- und Themenwelten, die sie emotional abholen, zielgruppengerecht ansprechen und die Produkte "erlebbar" machen. Allein mit der Pr?sentation funktionaler Produkteigenschaften ist das nicht zu erreichen. Wer Produktinformationen deshalb mit hochwertigen und relevanten Inhalten (Texte, Fotos, Videos oder Blogs) anreichert, kann sich über diese qualitative Differenzierung Marktanteile in einem starken Wachstumsmarkt sichern. Mobile Commerce setzt sich durch: Mobile Endger?te gewinnen nicht nur in der Informationsphase, sondern auch im Kaufprozess zunehmend an Bedeutung. Der Funktionsumfang des Handys als "Digitales Schweizer Taschenmesser" erweitert sich, unser Alltag wird zunehmend weniger haptisch und digitaler. So wird sich das Mobile Payment schon bald fl?chendeckend durchsetzen. Die Kunden bezahlen dann bequem bargeldlos an der Kasse, indem sie lediglich ihr Handy auflegen und sich via Fingerabdruck oder PIN authentifizieren. Ansprache wird zielgenau und momentgerecht personalisiert: Die systematische Erfassung und Auswertung von Kundenaktivit?ten - Stichwort Big Data - erm?glicht eine immer individuellere Ansprache potenzieller K?ufer. Diese geht künftig weit über die übliche Einteilung nach Zielgruppen wie Geschlecht, Alter oder Familienstand hinaus. Auch das Thema Geo-Location wird wichtiger: Ein Shopper, der gerade in der Innenstadt unterwegs ist, erh?lt dann etwa einen für drei?ig Minuten gültigen Rabattgutschein für ein vordefiniertes Produkt auf sein Smartphone, in dessen unmittelbarer N?he er sich gerade befindet. Augmented Reality steht in den Startl?chern: Erste Ans?tze für virtuelles Einkaufen sind bereits Realit?t. Kunden m?chten beispielsweise sehen, wie ein M?belstück in der eigenen Wohnung wirkt. Dieser Trend zur "Virtual Reality" wird sich weiter fortsetzen und mittelfristig zur "Augmented Reality" ausweiten. Mit Hilfe von Datenbrillen k?nnen Shopper dann etwa einen Rundgang durch ein Gesch?ft machen - zuhause und ohne l?stige Anfahrt oder Parkplatzsuche. "Die konsequente Fokussierung auf die Kundenbedürfnisse ist heute das A und O für einen erfolgreichen Online-Shop. Das gilt im B2B- genauso wie im B2C-Commerce", wei? Heiko Wilknitz, Mitglied der Gesch?ftsleitung und Business Unit Manager E-Commerce & PIM bei ARITHNEA. "Unternehmen, die sich dem verschlie?en, und Online-K?ufern nicht das bieten, was sie erwarten, werden in Zukunft einfach links liegen gelassen." Quelle: https://ecommerce-news-magazin.de/e-commerce-news/e-commerce-studien/ecommerce-top-trends-fuer-2015/ ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 16. Dezember 2014 Print ist tot? Von wegen! Manchmal ist Print einfach unschlagbar. Beim Future Summit Print 2014 wurden diverse Beispiele geliefert - auch in Form von gro?artigen Spots. Hier eine Auswahl an buchst?blich bewegten Pl?doyers für das bedruckte Papier Der Otto Versand druckt j?hrlich mehr als 1.800 verschiedene Kataloge - in Summe 35 Milliarden aufgelegten Seiten. Allein den Hauptkatalog mit seinen 1000 Seiten druckt Otto vier Millionen Mal - mit überraschenden Vorteilen: Ikea verbreitet j?hrlich 212 Millionen Exemplare in 29 Sprachen über den Globus. Und er ist interaktiv, dreidimensional, dank der Münchner Firma Metaio, die den Katalog mit Augmented-Reality-Features ausstattet. Aber um dem iPad Konkurrenz zu machen, braucht es den digitalen Schnickschnack gar nicht (13 Millionen Abrufe): Papier ist nicht durch digitale Technik zu ersetzen, wie der franz?sische Papierhersteller Le Tréfle stichhaltig nachweist. Glauben Sie nicht? Papier ist sogar in der Liebe unersetzlich, wie Confederation of European Paper Industries nahelegt: Wenn wir auf bedruckte Kartons verzichten müssten, w?re die Welt ebenfalls ?rmer. Das würde sich, wie der Verband Deutscher Papierfabriken darstellt, dann so auswirken: Und k?nnte Konsumenten auch um den Fu?ball bringen: Quelle: http://www.wuv.de/medien/print_ist_tot_von_wegen_sechs_argumente_aus_dem_netz ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 16. Dezember 2014 Unser neues Büro in Hamburg Mit der Er?ffnung der neuen Niederlassung in Hamburg erweitert die L?sch MedienManufaktur ihre Gesch?ftsfelder als IT-Dienst-leister für den Einzelhandel zum Thema "Kunden direkt zum POS führen" 360° Kundenbindungsl?sungen Mit unseren individuell angepassten Kiosksystem-L?sungen erreichen Sie Ihre Kunden einfach und direkt über 360° Kundenbindungssysteme. Das bedeutet zielsichere, flexible Kampagnen und einen eindeutig messbaren Verkaufserfolg. Planen Sie den Einsatz der verschiedenen Kommunikationskan?le zentral über den Campaign-Manager und führen Sie Ihren Kunden gezielt zum POS. Mit dem Coupon-Terminal steuern Sie den Traffic gezielt an Ihrem POS und erh?hen dabei auf intelligente Weise Ihre Kundenbindung. Instore Navigation Instore Navigation bietet Ihren Kunden exakte Informationen über die Position von Produkten auf Verkaufsfl?chen und in Geb?udekomplexen. Durch die übertragung des Aufenthaltsorts entsteht ein Mehrwert und Sie k?nnen diese Daten gezielt zur weiteren Kommunikation, wie produktbezogene Informationen in Form von Texten, Videos oder Bildern nutzen. Die App basiert auf dem Einsatz von Beacons mit der BLE-Technologie, die an bestimmten Pl?tzen im Raum platziert werden und die Kunden dann genau an das Produkt leiten. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 14. Juli 2014 Mobile Websites sind für das Arbeitgeberimage unverzichtbar Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von der Spezialisten Jobb?rse ABSOLVENTA und Universit?t München: 60 % der befragten Teilnehmer nehmen einen Arbeitgeber, der keine mobil-optimierte Karriere-Webseite hat, negativ wahr. Passend dazu werden Unternehmen deren Karriereseiten auch auf dem Smartphone optimal dargestellt werden als modern, dynamisch, innovativ und zukunftstr?chtig angesehen. Zur Jobsuche nutzen 43 % der befragten Berufsstarter und Young Professionals das Smartphone und ca. 20 % ein Tablet. Gesucht wird vornehmlich auf Online-Jobb?rsen (97 %) und auf Karriere-Webseiten (86 %). Als Information gefragt sind mit 85% Unternehmensinformationen und mit 79% Stellenanzeigen. Zur schnellen Informationen ist übersichtlichkeit, gute Lesbarkeit und schnelle Ladezeit wichtig. Quelle: http://www.presseportal.de/pm/110677/2767802/absolventa/mail ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 14. Juli 2014 Angesagte Apps Bilderkennung Zalando testet Schuhfinder-Technik: Die Software namens FindSimilar von Cortexica Visual Systems, einem Unternehmen für Bilderkennung im Modebereich, findet passende Schuhe anhand von Fotos der Kunden. Dafür gleicht das Programm das Bild mit der Datenbank ab und schl?gt passende Schuhe vor. Laut Zalando kommt die Technik positiv bei den Kunden an. Quelle: http://www.businesscloudnews.com/2014/03/19/visual-big-data-cloud-reshaping-relationships-between-e-retailers-and-brick-mortar-shops/ Amazon Flow - Ist die neue App von Amazon der Anfang vom Ende des Einzelhandels? Seit Februar 2014 gibt es im US-App-Store die neue Version der Amazon-App mit der neuen Flow-Funktion. Damit wird zus?tzlich zum bisherigen Barcodescan eine Produkterkennung anhand der Verpackung (= Bilderkennung) erm?glicht. Das damit gewünschte Szenario für Amazon: Der Handel ist der Showroom mit Beratung, danach wird das Produkt gescannt und bei Amazon bestellt. Oder der Handel ist gleich au?en vor, da der Nutzer das Produkt auch unabh?ngig davon, z.B. bei Freunden mit einem Klick kaufen kann. Quelle: http://t3n.de/news/amazon-flow-seitenhieb-gegen-528120/ ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 14. Juli 2014 Medienmanagementsysteme Wir befinden uns in einem rasant fortschreitenden Informations- und Kommunikationszeitalter. Informationen müssen schnell, aktuell, individuell, vielf?ltig, pr?zise und überall verfügbar sein. Ohne multifunktionale Medienmanagementsysteme, die die Erstellung von Kommunikations-Medien aller Art erleichtern, ist dies heute nicht mehr m?glich. Die Systeme finden sinnvolle Anwendung in beinahe jeder Form von Unternehmen und Institutionen für die Erzeugung und Ausgabe von Inhalten in alle gerade üblichen Kan?le sowie für Unternehmenskommunikation, Marketing, Branding, Publikationen und Kollaboration. Basis ist eine zentrale medienneutrale Datenverwaltung mit Hilfe hochperformanter DAM (Digital Asset Management)- und PIM (Produkt Informations Management)-Applikationen. Vereinfacht gesagt, werden alle betriebswirtschaftlich erforderlichen und werblich relevanten Produktinformationen und jede Form von Mediendaten (Bilder, Texte, Layouts, Video- und Audiodateien etc.) an nur einer Stelle gepflegt und k?nnen kurzfristig crossmedial (Print, Online und Mobile) zur Verfügung gestellt werden. Die erg?nzenden Publishing-Module erm?glichen eine effiziente Medienproduktion gerade auch im internationalen Kontext, da durch Workflowsteuerung ein hoher Grad an Automatisierung und Standardisierung erreicht wird und leistungsf?hige Translation Memory Systeme übersetzungs-Szenarien entscheidend beschleunigen und vereinfachen. Zum einen wird damit ein hohes Ma? an Sicherheit (CI-konform) erreicht, zum anderen entstehen dadurch die n?tigen Freir?ume für die immer wichtiger werdende Individualisierung. Au?erdem sind die Planbarkeit und Nachvollziehbarkeit weitere wichtige Faktoren für einen effektiven Ressourceneinsatz. Der modulare Aufbau der führenden Systeme und SaaS-L?sungen erm?glichen immer mehr Firmen die Nutzung von Medienmanagementsystemen angepasst an die jeweilige Produktion ihrer Kommunikationsmedien, sodass sie flexibel und zukunftsf?hig aufgestellt sind. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 11. Mai 2015 Infoveranstaltung - Neue Entwicklung in der Medienproduktion am 18.06.2015 Schnell, sicher und mit geringstem Aufwand Medien für verschiedene Ausgabekan?le bereitstellen, das ist das Thema unserer Infoveranstaltung. In einem PIM-System werden Produktinformationen, Sprachen, etc. medien-neutral und zentral verwaltet. Damit sind die Zeiten von redundanten und für Medienbrüche anf?lligen L?sungen vorbei. Mit Hilfe geeigneter Database Publishing Systeme lassen sich Produktionsprozesse automatisieren und integrieren, um schneller Output zu generieren. Wir haben censhare für Sie entdeckt, entdecken Sie censhare mit uns: die censhare AG bietet mit integrierten Modulen automatisierte Technik für die Print-, Online-, Mobile- und Social Media-Kommunikation. Wir freuen uns, Sie zu spannenden Vortr?gen und ?Best Practice“ einzuladen und zeigen u. a. Einsatz von PIM, automatisierte Katalogproduktion und Multi-Channel Output. Anmeldefrist: 10. Juni 2015 Im Sinne einer effektiven Veranstaltung müssen wir die Teilnehmerzahl begrenzen. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Agenda und Anmeldung ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x 14. Juli 2014 Jetzt wird auch Windows interessant Bei Mobilger?ten dominieren Apple mit iOS und Google mit Android den Markt. Doch seit der übernahme von Nokias Mobiltelefongesch?ft beginnt Windows Phone aufzuholen. Im ITespresso-Interview erkl?rt Microsoft-Manager Gregor Bieler, welche Vorteile das Mobilbetriebssystem hat und mit welcher Strategie er Unternehmen überzeugen will. Mehr als jeder zweite Angestellte nutzt heute Mobilger?te wie Smartphones oder Tablets für seinen Job. Das geht aus einer aktuellen Studie des Marktforschungsinstituts IDC hervor. Damit steigt auch der Druck auf IT-Manager, die Mobilger?te in die Gesch?ftsprozesse ihres Unternehmens zu integrieren. Für Microsoft ist das eine Chance, mit dem bisher glücklosen Windows Phone endlich mehr Marktanteile zu gewinnen. Schlie?lich arbeiten die meisten Unternehmen mit Windows-Desktops. Und Microsofts Mobilbetriebssystem l?sst sich nahtlos ins Unternehmensnetzwerk integrieren: Der Mitarbeiter findet die gleiche Bedienoberfl?che auf allen Ger?ten, egal, ob PC, Notebook, Smartphone oder Tablet. Windows Phone legt zu. Eine Erkenntnis, die sich, fast unbemerkt von der ?ffentlichkeit, auch in steigenden Marktanteile niederschl?gt. So hat gerade erst die Gro?handelsgruppe Rhino Inter Group eine "stark wachsende Nachfrage" nach Smartphones mit Windows Phone festgestellt - und zwar auch in Deutschland. Demnach habe Apple 2013 Einbu?en von etwa 1,6 Prozent erlebt, w?hrend Microsoft Phone um vier Prozent auf 6,3 Prozent Marktanteil zugelegt habe. Wie Microsoft die Akzeptanz seines Mobilbetriebssystems in Unternehmen weiter steigern will, darüber gibt Microsoft-Manager Gregor Bieler im ITespresso-Interview Auskunft. Gregor Bieler ist General Manager Consumer Channels Group (CCG) und Mitglied der Gesch?ftsführung von Microsoft Deutschland. Quelle und gesamtes Interview: Link zum Interview ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x News 14. Juli 2014 Mobile Websites sind für das Arbeitgeberimage unverzichtbar Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie von der Spezialisten Jobb?rse ABSOLVENTA und Universit?t München ... mehr 14. Juli 2014 Angesagte Apps Bilderkennung Zalando testet Schuhfinder-Technik: Die Software namens FindSimilar von Cortexica Visual Systems, einem Unternehmen für Bilderkennung im Modebereich, findet passende Schuhe anhand von Fotos der Kunden... weiterlesen 14. Juli 2014 Amazon Flow - Ist die neue App von Amazon der Anfang vom Ende des Einzelhandels? Seit Februar 2014 gibt es im US-App-Store die neue Version der Amazon-App mit der neuen Flow-Funktion. Damit wird zus?tzlich zum bisherigen Barcodescan eine Produkterkennung anhand... mehr 14. Juli 2014 Medienmanagementsysteme Wir befinden uns in einem rasant fortschreitenden Informations- und Kommunikationszeitalter. Informationen müssen schnell, aktuell, individuell, vielf?ltig, pr?zise und überall verfügbar sein.... weiterlesen 14. Juli 2014 Jetzt wird auch Windows interessant! Bei Mobilger?ten dominieren Apple mit iOS und Google mit Android den Markt. Doch seit der übernahme von Nokias Mobiltelefongesch?ft beginnt Windows Phone aufzuholen. Im ITespresso-Interview erkl?rt Microsoft-Manager Gregor Bieler, welche Vorteile das Mobilbetriebssystem hat und mit welcher Strategie er Unternehmen überzeugen will. ... weiterlesen ANSPRECHPARTNERIN Simone Sch?tzle Projektmanagement e-Medien Telefon: +49 7151 959 20-76 s.schaetzle@loesch-mm.de schlie?en x Newsletteranmeldung Pflichtfeld Anrede* HerrFrau Pflichtfeld Vorname* Pflichtfeld Nachname* Pflichtfeld Email* schlie?en x Newsletterabmeldung Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse ein, um sich vom Newsletter abzumelden. Pflichtfeld Email* Ansprechpartner ? Kontakt ? Projektmanagement Ansprechpartner der L?sch MedienManufaktur schlie?en x ANSPRECHPARTNER Uwe L?sch Gesch?ftsleitung Telefon: +49 7151 959 20-0 u.loesch@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Daniel Habermann Produktionsleitung Telefon: +49 7151 959 20-20 d.habermann@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Marc Riley Produktionsleitung Digital Solutions Telefon: +49 7151 959 20-105 m.riley@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Lutz Streckel Projektmanagement Medienmanagement Telefon: +49 7151 959 20-18 l.streckel@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNERIN Carolin Jendrosek Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-17 c.jendrosek@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Gerhard Rappl Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-19 g.rappl@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNERIN Natalja Grasmück Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-79 n.grasmueck@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Jürgen Reinfelder Projektmanagement Print Telefon: +49 7151 959 20-13 j.reinfelder@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Helmut Lorenz Projektmanagement e-Medien Datenschutzbeauftragter Telefon: +49 7151 959 20-15 h.lorenz@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Frank Düsterh?ft Beratung und Projektmanagement Systeme Telefon: +49 7151 959 20-104 f.duesterhoeft@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Andrea Kollotzek Kaufm?nnische Leitung Telefon: +49 7151 959 20-80 a.kollotzek@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNER Michaela Probst Einkauf Telefon: +49 7151 959 20-83 m.probst@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNERIN Eduarta Saramati Empfang Telefon: +49 7151 959 20-87 e.saramati@loesch-mm.de ANSPRECHPARTNERIN Christine Maier Personal Telefon: +49 7151 959 20-82 c.maier@loesch-mm.de Anfahrt ? Standorte ? Waiblingen ? Stuttgart ? K?ln ? L?rrach ? Hamburg Stellenangebote ? Jobs ? Jobangebote Jobs in der L?sch MedienManufaktur schlie?en x Jobs PFLICHTPRAKTIKANT MARKETING (M/W) für unser Team in Waiblingen SOLUTION-DEVELOPER (M/W) für unser Team in Waiblingen JAVA-ENTWICKLER(IN) für unser Team in Hamburg INTERESSIERT? Dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung per Post oder e-Mail. ANSPRECHPARTNERIN Christine Maier Personal Telefon: +49 7151 959 20-82 c.maier@loesch-mm.de schlie?en x MEDIENGESTALTER / GRAFIK-DESIGNER (M/W) IHR AUFGABENBEREICH Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmedien Leitung von kleineren Projekt-Teams Erstellung von Illustrationen und Infografiken Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern Arbeiten mit Medienmanagement- und Publishing-Systemen IHR PROFIL UND IHRE QUALIFIKATIONEN Abgeschlossenes Studium im Bereich Grafik- / Kommunikationsdesign oder vergleichbare Qualifikation Mehrj?hrige Berufserfahrung in Konzeption und Gestaltung Sehr gute Kenntnisse in den g?ngigen Grafikprogrammen (Adobe Creative Suite, etc.) Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kreativit?t, Flexibilit?t, Teamf?higkeit und Zuverl?ssigkeit Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen Interesse an technischen und organisatorischen Prozessen innerhalb einer Medienproduktion Die L?sch MedienManufaktur ist ein innovativer und international t?tiger Mediendienstleister zur Erstellung von Kommunikationsmedien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Zu unseren Kunden z?hlen Handel, Industrie, Verlage, Museen, Werbeagenturen und Kreative aller Branchen. Wir bieten eine sehr interessante, verantwortungsvolle und ausbauf?hige Position in einem zukunftsorientierten Bereich, die Zusammenarbeit mit einem jungen, hoch motiviertem Team und einem entsprechend sehr guten Arbeitsklima. ANSPRECHPARTNERIN Christine Maier Personal Telefon: +49 7151 959 20-82 c.maier@loesch-mm.de schlie?en x SOLUTION-DEVELOPER (M/W) für unser Medienmanagement-Team in Waiblingen Die L?sch MedienManufaktur ist ein innovativer und international t?tiger Mediendienstleister zur Erstellung von Kommunikationsmedien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Zu unseren Kunden z?hlen Handel, Industrie, Verlage, Museen, Werbeagenturen und Kreative aller Branchen. Sie haben eine Ausbildung als Fachinformatiker, ein Studium der Medien- oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikationen. Bestenfalls verfügen Sie bereits über Erfahrungen im Umgang mit Kommunikations-, Informations- und Kollaborationssystemen. Tiefgehende Kenntnisse in XML, XSLT, XPath, HTML, CSS, Javascript und SQL runden Ihr Profil ab. Wir erwarten selbstst?ndiges Arbeiten im Team, Flexibilit?t und Kompetenz in folgenden Aufgabenbereichen: Projektspezifische Entwicklungen für unsere Systeme (haupts?chlich ?censhare“) Implementierung und Konfiguration der Software Anpassen von Datenfeeds und Erstellen von Transformationen (XML, XSLT, xPath) Schnittstellen-Anbindung von Drittsystemen (REST, SOAP) Kundenindividuelles Customizing Technische Betreuung und Support Dokumentation und Qualit?tssicherung In einem der am st?rksten wachsenden Bereiche freuen wir uns auf einen kommunikativen, aufgeschlossenen und motivierten Mitarbeiter/In, der auch in ?hei?en“ Projektphasen seine Ruhe beh?lt. Sie denken konzeptionell und analytisch, haben Spa? an der Entwicklung neuer Themen und wissen eine l?sungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise zu sch?tzen. Im internationalen Kontext ist ?englisch“ in Wort und Schrift unerl?sslich. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld in einer der zukunftstr?chtigsten und kreativsten Branchen, eine sehr gute Arbeitsatmosph?re mit engagierten Kollegen und ein intensives Einarbeitungsprogramm. Kurze direkte Entscheidungswege und eine offene Kommunikation mit genügend Raum für die Umsetzung eigener Ideen sind Grundelemente unserer Firmenphilosophie. Ihre schriftliche Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestm?glichem Eintrittstermin schicken Sie bitte ausschlie?lich per Mail an Herrn Lutz Streckel (l.streckel@loesch-mm.de). ANSPRECHPARTNER Lutz Streckel Projektmanagement Medienmanagement Telefon: +49 7151 959 20-18 l.streckel@loesch-mm.de schlie?en x JAVA-ENTWICKLER für unser Team in Hamburg Die Herausforderungen und der Aufgabenbereich Entwicklung einer Terminal-Applikation mit JavaFX eigenverantwortliche Umsetzung diverser kundenspezifischer Entwicklungsprojekte im Bereich App-Entwicklung und Mobile Couponing in enger Zusammenarbeit mit unseren Projektmanagern Weiterentwicklung eines Backend-Systems auf Java-Basis für unsere Mobile-Couponing-Anwendung Anbindung von 3rd-Party-Systemen und Gateways an unsere Backend-Systeme sowie Entwicklung von kompatiblen Schnittstellen Dokumentation und Pflege der Applikationen Ihr Profil und Ihre Qualifikation Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der (Wirtschafts-) Informatik oder Anwendungsentwicklung bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit Berufserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Java-Umfeld durch mehrj?hrige Berufs- erfahrung als Entwickler Kennnisse in JavaFX, Linux, Scala/Akka sind wünschenswert Erfahrung in der Umsetzung von umfangreichen Projekten Sehr sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Selbst?ndige und strukturierte Arbeitsweise, ausgepr?gte Kommunikationsst?rke sowie Teamf?higkeit und Flexibilit?t Die L?sch MedienManufaktur ist ein innovativer und international t?tiger Mediendienstleister zur Erstellung von Kommunikationsmedien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Zu unseren Kunden z?hlen Handel, Industrie, Verlage, Museen, Werbeagenturen und Kreative aller Branchen. Wir bieten eine sehr interessante, verantwortungsvolle und ausbauf?hige Position in einem zukunftsorientierten Bereich, die Zusammenarbeit mit einem jungen, hochmotiviertem Team und einem entsprechend sehr guten Arbeitsklima. ANSPRECHPARTNERIN Christine Maier Personal Telefon: +49 7151 959 20-82 c.maier@loesch-mm.de schlie?en x PFLICHTPRAKTIKANT MARKETING (M/W) für unser Team in Waiblingen Ihr Aufgabenbereich Unterstützung bei der Erstellung von Marketing- und PR-Materialien für die interne und externe Unternehmenskommunikation wie z.B. Pr?sentationen, Newsletter und Werbemittel Erstellung neuer Website-Inhalte und kontinuierliche Website-Pflege über unser Content Management System Erstellung von Illustrationen wie z.B. Infografiken oder Icons Mitwirkung an der Planung, Organisation und Durchführung von Kundenevents und Messeauftritten Ihr Profil und Ihre Qualifikation Student im Bereich Marketing, Kommunikation oder einem vergleichbaren Studiengang Sehr gute Kenntnisse in Excel und PowerPoint Gute Kenntnisse in den g?ngigen Grafikprogrammen (z.B. InDesign, Illustrator, Photoshop) Erste Erfahrungen mit Content-Management-Systemen Sehr sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, Kommunikationsf?higkeit, Kreativit?t und Engagement Rahmenbedingungen Dauer: mind. 5 Monate Beginn: ab Februar/M?rz 2016 Die L?sch MedienManufaktur ist ein innovativer und international t?tiger Mediendienstleister zur Erstellung von Kommunikationsmedien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Zu unseren Kunden z?hlen Handel, Industrie, Verlage, Museen, Werbeagenturen und Kreative aller Branchen. Wir bieten eine sehr interessante, verantwortungsvolle und ausbauf?hige Position in einem zukunftsorientierten Bereich, die Zusammenarbeit mit einem jungen, hochmotiviertem Team und einem entsprechend sehr guten Arbeitsklima. ANSPRECHPARTNERIN Christine Maier Personal Telefon: +49 7151 959 20-82 c.maier@loesch-mm.de schlie?en x MEDIENTECHNIKER für unsere Abteilung IT-Solutions Die Herausforderungen und der Aufgabenbereich Wir erwarten selbstst?ndiges Arbeiten im Team, Flexibilit?t und Kompetenz in den folgenden Aufgabenbereichen: Support, Administration und Aufbau von Kundenprojekten innerhalb von Medienmanagement-Systemen im MAM-/PIM-/Publishing-Umfeld, haupts?chlich im Informations- und Kommunikationssystem "censhare" Automatisierungen, Anpassungen und Entwicklungen für diese Systeme über XML/XSLT und Templating Support und Administration von Produktionssystemen (Helios, PDF/PitStop, GMG-Proof, Heidelberg Prinect) Ihr Profil und Ihre Qualifikation Sie haben eine Ausbildung als Medientechniker abgeschlossen, ein Studium im Bereich Druck- und Medientechnik (Digital Publishing) absolviert oder verfügen über die entsprechende Berufserfahrung. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Betreuung von Medienmanagement-Systemen in Verbindung mit Multichannel-Publishing und Workflow-Automatisierung und den damit verbundenen XML-Transformationen. Die L?sch MedienManufaktur ist ein innovativer und international t?tiger Mediendienstleister zur Erstellung von Kommunikationsmedien und IT-Dienstleister für Kundenbindungsl?sungen. Zu unseren Kunden z?hlen Handel, Industrie, Verlage, Museen, Werbeagenturen und Kreative aller Branchen. In unserem stark wachsenden, zukunftsorientierten Bereich freuen wir uns auf einen freundlichen, aufgeschlossenen Mitarbeiter/in, der auch in "hei?en" Projektphasen seine Ruhe beh?lt, Spa? an der Entwicklung neuer Wege hat und eine l?sungsorientierte und verl?ssliche Arbeit zu sch?tzen wei?. Wir bieten eine sehr interessante, verantwortungsvolle und ausbauf?hige Position und die Zusammenarbeit mit einem jungen, hochmotiviertem Team und einem entsprechend sehr guten Arbeitsklima. Im internationalen Kontext ist "englisch" in Wort und Schrift unerl?sslich. ANSPRECHPARTNERIN Christine Maier Personal Telefon: +49 7151 959 20-82 c.maier@loesch-mm.de schlie?en x AGB I. Geltungsbereich/Vertragsschluss Auftr?ge werden ausschlie?lich auf der Grundlage nachfolgender Bedingungen ausgeführt. Abweichende Regelungen bedürfen der schriftlichen Best?tigung. II. Preise Die im Angebot des Auftragnehmers genannten Preise gelten unter dem Vorbehalt, dass die der Angebotsabgabe zugrundegelegten Auftragsdaten unver?ndert bleiben, l?ngstens jedoch vier Monate nach Eingang des Angebots beim Auftraggeber. Bei Auftr?gen mit Lieferung an Dritte gilt der Besteller als Auftraggeber, soweit keine anderweitige ausdrückliche Vereinbarung getroffen wurde. Die Preise des Auftragnehmers enthalten keine Mehrwertsteuer. Die Preise des Auftragnehmers gelten ab Werk. Sie schlie?en Verpackung, Fracht, Porto, Versicherung und sonstige Versandkosten nicht ein. Nachtr?gliche ?nderungen auf Veranlassung des Auftraggebers einschlie?lich des dadurch verursachten Maschinenstillstands werden dem Auftraggeber berechnet. Als nachtr?gliche ?nderungen gelten auch Wiederholungen von Probeandrucken, die vom Auftraggeber wegen geringfügiger Abweichung von der Vorlage verlangt werden. Skizzen, Entwürfe, Probesatz, Probedrucke, Korrekturabzüge, ?nderung angelieferter /über - tragener Daten und ?hnliche Vorarbeiten, die vom Auftraggeber veranlasst sind, werden berechnet. Gleiches gilt für Datenübertragungen (z. B. per ISDN). III. Zahlung Die Zahlung hat sofort nach Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug zu erfolgen. Eine etwaige Skontovereinbarung bezieht sich nicht auf Fracht, Porto, Versicherung oder sonstige Versand - kosten. Die Rechnung wird unter dem Tag der Lieferung, Teillieferung oder Lieferbereitschaft (Holschuld, Annahmeverzug) ausgestellt. Wechsel werden nur nach besonderer Vereinbarung und zahlungshalber ohne Skontogew?hrung angenommen. Zinsen und Spesen tr?gt der Auftraggeber. Sie sind vom Auftraggeber sofort zu zahlen. Für die rechtzeitige Vorlegung, Protestierung, Benachrichtigung und Zurückleitung des Wechsels bei Nichteinl?sung haftet der Auftragnehmer nicht, sofern ihm oder seinem Erfüllungsgehilfen nicht Vorsatz oder grobe Fahrl?ssigkeit zur Last fallen. Bei au?ergew?hnlichen Vorleistungen kann angemessene Vorauszahlung verlangt werden. Der Auftraggeber kann nur mit einer unbestrittenen oder rechtskr?ftig festgestellten Forderung aufrechnen oder ein Zurückbehaltungsrecht ausüben. Wird nach Vertragsabschluss erkennbar, dass die Erfüllung des Zahlungsanspruchs durch die mangelnde Leistungsf?higkeit des Auftraggebers gef?hrdet wird, so kann der Auftragnehmer Vorauszahlung verlangen, noch nicht ausgelieferte Ware zurückhalten sowie die Weiterarbeit einstellen. Diese Rechte stehen dem Auftragnehmer auch zu, wenn der Auftraggeber sich mit der Bezahlung von Lieferungen in Verzug befindet, die auf demselben rechtlichen Verh?ltnis beruhen. § 321 II BGB bleibt unberührt. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen in H?he von 8% über dem Basiszinssatz zu zahlen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht ausgeschlossen. Zahlt der Auftraggeber binnen 10 Tagen nach Rechnungserhalt und Lieferung der Ware den Preis einschlie?lich der Nebenkosten gem. Ziff. II (?Preise“) nicht, kommt er auch ohne Mahnung in Verzug. IV. Lieferung Soll die Ware versendet werden, geht die Gefahr auf den Auftraggeber über, sobald die Sendung an die den Transport durchführende Person übergeben worden ist. Liefertermine sind nur gültig, wenn sie vom Auftragnehmer ausdrücklich best?tigt werden. Wird der Vertrag schriftlich abgeschlossen, bedarf auch die Best?tigung über den Liefertermin der Schriftform. Verz?gert der Auftragnehmer die Leistung, so kann der Auftraggeber die Rechte aus § 323 BGB nur ausüben, wenn die Verz?gerung vom Auftragnehmer zu vertreten ist. Eine ?nderung der Beweislast ist mit dieser Regelung nicht verbunden. Betriebsst?rungen – sowohl im Betrieb des Auftragnehmers als auch in dem eines Zulieferers – wie z. B. Streik, Aussperrung sowie alle sonstigen F?lle h?herer Gewalt, berechtigen erst dann zur Kündigung des Vertrags, wenn dem Auftraggeber ein weiteres Abwarten nicht mehr zugemutet werden kann, anderenfalls verl?ngert sich die vereinbarte Lieferfrist um die Dauer der Verz?gerung. Eine Kündigung ist jedoch frühestens vier Wochen nach Eintritt der oben beschriebenen Betriebsst?rung m?glich. Eine Haftung des Auftragnehmers ist in diesen F?llen ausgeschlossen. Dem Auftragnehmer steht an den vom Auftraggeber angelieferten Druck- und Stempelvorlagen, Manuskripten, Rohmaterialien und sonstigen Gegenst?nden ein Zurückbehaltungsrecht gem?? § 369 HGB bis zur vollst?ndigen Erfüllung aller f?lligen Forderungen aus der Gesch?ftsverbindung zu. Der Auftragnehmer nimmt im Rahmen der ihm aufgrund der Verpackungsverordnung obliegenden Pflichten Verpackungen zurück. Der Auftraggeber kann Verpackungen im Betrieb des Auftragnehmers zu den üblichen Gesch?ftszeiten nach rechtzeitiger vorheriger Anmeldung zurückgeben, es sei denn, ihm ist eine andere Annahme-/Sammelstelle benannt worden. Die Verpackungen k?nnen dem Auftragnehmer auch bei der Lieferung zurückgegeben werden, es sei denn, dem Auftraggeber ist eine andere Annahme-/Sammelstelle benannt worden. Zurück genommen werden Verpackungen nur unmittelbar nach Auslieferung der Ware, bei Folgelieferungen nur nach rechtzeitiger vorheriger Mitteilung und Bereitstellung. Die Kosten des Transports der gebrauchten Verpackungen tr?gt der Auftraggeber. Ist eine benannte Annahme/ Sammelstelle weiter entfernt als der Betrieb des Auftragnehmers, so tr?gt der Auftraggeber lediglich die Transportkosten, die für eine Entfernung bis zum Betrieb des Auftragnehmers entstehen würden. Die zurück gegebenen Verpackungen müssen sauber, frei von Fremdstoffen und nach unter schied licher Verpackung sortiert sein. Anderenfalls ist der Auftragnehmer berechtigt, vom Auftraggeber die bei der Entsorgung entstehenden Mehrkosten zu verlangen. V. Eigentumsvorbehalt Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollst?ndigen Bezahlung aller zum Rechnungsdatum bestehenden Forderungen des Auftragnehmers gegen den Auftraggeber sein Eigentum. Zur Weiterver?u?erung ist der Auftraggeber nur im ordnungsgem??en Gesch?ftsgang berechtigt. Der Auftraggeber tritt seine Forderungen aus der Weiterver?u?erung hierdurch an den Auftragnehmer ab. Der Auftragnehmer nimmt die Abtretung hiermit an. Sp?testens im Falle des Verzugs ist der Auftraggeber verpflichtet, den Schuldner der abgetretenen Forderung zu nennen. übersteigt der Wert der für den Auftragnehmer bestehenden Sicherheiten dessen Forderung insgesamt um mehr als 20%, so ist der Auftragnehmer auf Verlangen des Auftraggebers oder eines durch die übersicherung des Auftragnehmers beeintr?chtigten Dritten insoweit zur Freigabe von Sicherungen nach Wahl des Auftragnehmers verpflichtet. Bei Be- oder Verarbeitung vom Auftragnehmer gelieferter und in dessen Eigentum stehender Waren ist der Auftragnehmer als Hersteller gem?? § 950 BGB anzusehen und beh?lt in jedem Zeitpunkt der Verarbeitung Eigentum an den Erzeugnissen. Sind Dritte an der Be- oder Verarbeitung beteiligt, ist der Auftragnehmer auf einen Miteigentumsanteil in H?he des Rechnungswerts der Vorbehaltsware beschr?nkt. Das so erworbene Eigentum gilt als Vorbehaltseigentum. VI. Beanstandungen/Gew?hrleistungen Der Auftraggeber hat die Vertragsgem??heit der Ware sowie der zur Korrektur über sandten Vor- und Zwischenerzeugnisse in jedem Fall unverzüglich zu prüfen. Die Gefahr etwaiger Fehler geht mit der Druckreiferkl?rung/Fertigungsreiferkl?rung auf den Auftraggeber über, soweit es sich nicht um Fehler handelt, die erst in dem sich an die Druckreiferkl?rung / Fertigungsreiferkl?rung anschlie?enden Fertigungsvorgang entstanden sind oder erkannt werden konnten. Das gleiche gilt für alle sonstigen Freigabeerkl?rungen des Auftraggebers. Offensichtliche M?ngel sind innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen, versteckte M?ngel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung; andernfalls ist die Geltendmachung des Gew?hrleistungsanspruchs ausgeschlossen. Bei berechtigten Beanstandungen ist der Auftragnehmer zun?chst nach seiner Wahl zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet und berechtigt. Kommt der Auftragnehmer dieser Verpflichtung nicht innerhalb einer angemessenen Frist nach oder schl?gt die Nachbesserung trotz wiederholten Versuchs fehl, kann der Auftraggeber Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückg?ngigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. M?ngel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung für den Auftraggeber ohne Interesse ist. Bei farbigen Reproduktionen in allen Herstellungsverfahren k?nnen geringfügige Abweichungen vom Original nicht beanstandet werden. Das gleiche gilt für den Vergleich zwischen sonstigen Vorlagen (z. B. Digital Proofs, Andrucken) und dem Endprodukt. Darüber hinaus ist die Haftung für M?ngel, die den Wert oder die Gebrauchstauglichkeit nicht oder nur unwesent lich beeintr?chtigen, ausgeschlossen. Für Abweichungen in der Beschaffenheit des eingesetzten Materials haftet der Auftragnehmer nur bis zur H?he des Auftragswerts. Zulieferungen (auch Datentr?ger, übertragene Daten) durch den Auftraggeber oder durch einen von ihm eingeschalteten Dritten unterliegen keiner Prüfungspflicht seitens des Auftragnehmers. Dies gilt nicht für offensichtlich nicht verarbeitungsf?hige oder nicht lesbare Daten. Bei Datenübertragungen hat der Auftraggeber vor übersendung jeweils dem neuesten technischen Stand entsprechende Schutzprogramme für Computerviren einzusetzen. Die Datensicherung obliegt allein dem Auftraggeber. Der Auftragnehmer ist berech tigt eine Kopie anzufertigen. Mehr- oder Minderlieferungen bis zu 10% der bestellten Auflage k?nnen nicht beanstandet werden. Berechnet wird die gelieferte Menge. Bei Lieferungen aus Papier sonder anfertigungen unter 1000 kg erh?ht sich der Prozentsatz auf 20%, unter 2000 kg auf 15%. VII. Haftung Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Auftraggebers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht - bei vors?tzlich oder grobfahrl?ssig verursachtem Schaden, - bei leicht fahrl?ssiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auch durch gesetz liche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen des Auftragnehmers; insoweit haftet er nur auf den nach Art des Produkts vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durch schnitts scha den, - im Falle schuldhafter Verletzung des Lebens, des K?rpers oder der Gesundheit des Auftraggebers, - bei arglistig verschwiegenen M?ngeln und übernommener Garantie für die Beschaffenheit der Ware, - bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz. VIII. Verj?hrung Ansprüche des Auftraggebers auf Gew?hrleistung und Schadensersatz (Ziffern VI. und VII.) verj?hren mit Ausnahme der unter Ziffer VII. 2. genannten Schadensersatzansprüche in einem Jahr beginnend mit der (Ab-)Lieferung der Ware. Dies gilt nicht, soweit der Auftragnehmer arglistig gehandelt hat. IX. Handelsbrauch Im kaufm?nnischen Verkehr gelten die Handelsbr?uche der Druckindustrie (z. B. keine Herausgabepflicht von Zwischenerzeugnissen wie Daten, Lithos oder Druckplatten, die zur Herstellung des geschuldeten Endprodukts erstellt werden), sofern kein abweichender Auftrag erteilt wurde. X. Archivierung Dem Auftraggeber zustehende Produkte, insbesondere Daten und Datentr?ger, werden vom Auftragnehmer nur nach ausdrücklicher Vereinbarung und gegen besondere Vergütung über den Zeitpunkt der übergabe des Endprodukts an den Auftraggeber oder seine Erfüllungsgehilfen hinaus archiviert. Sollen die vorbezeichneten Gegenst?nde versichert werden, so hat dies bei fehlender Vereinbarung der Auftraggeber selbst zu besorgen. XI. Periodische Arbeiten Vertr?ge über regelm??ig wiederkehrende Arbeiten k?nnen mit einer Frist von mindestens 3 Monaten zum Schluss eines Monats gekündigt werden. XII. Gewerbliche Schutzrechte/Urheberrecht Der Auftraggeber haftet allein, wenn durch die Ausführung seines Auftrags Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte verletzt werden. Der Auftraggeber hat den Auftragnehmer von allen Ansprüchen Dritter wegen einer solchen Rechtsverletzung freizustellen. XIII. Erfüllungsort, Gerichtsstand, Wirksamkeit Erfüllungsort und Gerichtsstand sind, wenn der Auftraggeber Kaufmann, juristische Person des ?ffentlichen Rechts oder ?ffentlich-rechtliches Sonderverm?gen ist oder im Inland keinen all gemeinen Gerichtsstand hat, für alle sich aus dem Vertragsverh?ltnis ergebenden Streitigkeiten einschlie?lich Scheck-, Wechsel- und Urkundenprozesse, der Sitz des Auftragnehmers. Auf das Vertragsverh?ltnis findet deutsches Recht Anwendung. UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Durch etwaige Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Download Download AGB (PDF-Dokument) (1,3 MiB) schlie?en x Datenschutzerkl?rung Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite. Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Kunden und Nutzer sind uns wichtig. Wir haben deshalb unsere Webseite und unsere Gesch?ftsprozesse so gestaltet, dass m?glichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden. Die folgende Erkl?rung zum Datenschutz erl?utert, welche Informationen wir w?hrend Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und welche Teile dieser Informationen gegebenenfalls auf welche Weise genutzt werden. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten wie z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden von uns nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. im Rahmen einer Anmeldung für einen Newsletter. Wir verwenden Ihre freiwillig angegebenen Daten ausschlie?lich für den Zweck, zu dem Sie uns diese überlassen haben. Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung auch für die Verwendung im Rahmen weiterer Angebote oder für Marketingzwecke gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten auch für diese Zwecke. Standarddaten Wenn Sie unsere Internetseite benutzen, werden über unseren Web-Server Informationen in einem Zugriffsprotokoll gespeichert (IP-Adresse, Domainnamen, Uhrzeit, betrachtete Seite, Betriebssystem und Art des Browser). Diese Informationen dienen der Instandhaltung des Servers. Der Server ist so konfiguriert, dass eine automatische Protokollierung der Informationen, die für eine individuelle Identifizierung n?tig w?ren, nicht stattfindet. Es k?nnen daher regelm??ig keinerlei personen-bezogene oder personenbeziehbare Daten auf unseren Servern entstehen. Cookies Auf unserer Seite werden sogenannte ?Cookies“ verwendet. Diese vereinfachen und beschleunigen die Steuerung Ihres Besuchs auf unserer Internetseite. Sollten Sie die Verwendung der Cookies durch unsere Webseite auf ihrem Computer nicht wünschen, so k?nnen Sie in Ihrer Browsereinstellung die Cookies deaktivieren und die Browsereinstellung w?hlen, dass Sie bei der Verwendung von Cookies auf einer Internetseite darüber informiert werden. Sicherheit Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und betriebliche Vorkehrungen getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelm??ig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. Unsere Mitarbeiter sind zur Wahrung derVertraulichkeit verpflichtet. Links zu anderen Websites Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter m?glicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage diesen Vorgang zu beeinflussen. ?ffentliches Verfahrensverzeichnis der L?sch MedienManufaktur GmbH & Co. KG Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend § 4e BDSG auf Antrag verfügbar zu machen hat. Diese und weitere Angaben sind beim Datenschutzbeauftragten der L?sch MedienManufaktur GmbH & Co. KG in einer umfangreichen und detaillierten übersicht erfasst. Um Ihnen eine erste Orientierung zu geben, stellen wir im Folgenden wesentliche Angaben verdichtet und zusammengefasst dar. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, ob Daten zu Ihrer Person und in welchem Verfahren automatisierter Verarbeitung m?glicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. Ihr Recht auf Auskunft nach § 34 BDSG wird hierdurch nicht eingeschr?nkt. 1. Name der verantwortlichen Stelle L?sch MedienManufaktur GmbH & Co. KG 2. Gesch?ftsführer Uwe L?sch Beauftragte Leiter der Datenverarbeitung Steffen Maier 3. Anschrift der verantwortlichen Stelle Heinrich-Küderli-Str. 51, 71332 Waiblingen 4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung L?sch MedienManufaktur ist ein innovativer Medien- und IT-Dienstleister. Von der Beratung bis Umsetzung bieten wir unseren Kunden ein breites Spektrum an L?sungsm?glichkeiten zu deren Kundenkommunikation. Vertrieb, Installation und Betrieb von Medienmanagementsystemen Konzeption, Gestaltung und Produktion von Print- und e-Medien Entwicklung, Lieferung und Betreuung von Kundenbindungsl?sungen Logistik 5. Beschreibung der Personengruppe und der Daten oder Datenkategorien Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren m?glicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt. 6. Empf?nger, denen die Daten mitgeteilt werden k?nnen ?ffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke. 7. Regelfristen für die L?schung der Daten Der Gesetzgeber hat vielf?ltige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinem??ig gel?scht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gel?scht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen. 8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten Eine übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant. Weitere Auskunft Sollten Sie weitere Fragen haben, bspw. zu Daten die wir zu Ihrer Person gespeichert haben, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf. In diesem Rahmen erfüllen wir selbstverst?ndlich auch Ihr normiertes Recht auf Auskunft. L?sch MedienManufaktur GmbH & Co. KG Helmut Lorenz Datenschutzbeauftragter Telefon +49 7151 959 20-15 h.lorenz@loesch-mm.de Heinrich-Küderli-Stra?e 51 71332 Waiblingen schlie?en x Impressum Angaben gem?? § 5 TMG: L?sch MedienManufaktur GmbH & Co. KG Heinrich-Küderli-Stra?e 51 71332 Waiblingen Telefon +49 7151 959 20-0 Telefax +49 7151 959 20-30 info@loesch-mm.de Postanschrift: Postfach 1473 71304 Waiblingen Sitz Waiblingen. Amtsgericht Stuttgart HRA 262166 vertreten durch den pers?nlich haftenden Gesellschafter L?sch Verwaltungsgesellschaft mit beschr?nkter Haftung, Heinrich-Küderli-Str. 51, 71332 Waiblingen, diese vertreten durch den Gesch?ftsführer Uwe L?sch, Sitz Waiblingen, Amtsgericht Stuttgart HRB 726488 Umsatzsteuerident-Nr. DE147220602 Allgemeine Gesch?ftsbedingungen der L?sch MedienManufaktur GmbH & Co. KG (AGB) Haftung für Inhalte Die Inhalte unserer Seiten wurden mit gr??ter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollst?ndigkeit und Aktualit?t der Inhalte k?nnen wir jedoch keine Gew?hr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gem?? § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umst?nden zu forschen, die auf eine rechtswidrige T?tigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung m?glich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Haftung für Links Unser Angebot enth?lt Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb k?nnen wir für diese fremden Inhalte auch keine Gew?hr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf m?gliche Rechtsverst??e überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielf?ltigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung au?erhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen Datenschutz Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten m?glich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit m?glich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m?glich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver?ffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor. Bildnachweise Geschichte: Hamburg Landungsbrücke - Fotolia_66019584_L? Marco2811 - Fotolia.com News: - Hintergrund: shutterstock_165321734 - Mobile Websites - Angesagte Apps, 14.07.: Fotolia_4655176? Robert Kneschke - Fotolia.com - Medienmanagement: Fotolia_64692937_L? Rawpixel - Fotolia.com - Windows Jobs: shutterstock_155433188 Impressum: Fotolia_65336567_XL? rcx - Fotolia.com Motive - Postproduction: Walter Knoll Workshops: shutterstock_193564673 Kundenbindungsl?sungen: Fotolia_69771952? olly - Fotolia.com Instore Navigation / IT-Dienstleistungen: Fotolia_70793477_XL_BFotolia_70793477_XL? guteksk7 - Fotolia.com Filme iStockphoto cautiofilm (2), zefart shutterstock JSvideos, Marco Prati, project1photography, Pavel L Photo and Video (4), visualspectrum, Janaka Dharmasena, Blooms-Studio, Oleg2d, MJTH, Chukcha, ssuberstock, Regissercom, Pressmaster, motion.pl (3), deamles for sale, Bevan Goldswain (3), Pavel Ignatov, the.grey.squirrel, Maridav, Rekindle Photo and Video, Hotelfoxtrot (4), tomross49, Janaka Dharmasena, chromadreamcoat (2), Goodluz, Silver Lake Studios, Arseniy Gutov, CLIPAREA l Custom media, Syda Productions, DDCoral, Multifocus Audiojungle soundaround, metrolightmusic schlie?en x Unsere Netzwerkpartner Wikitude Die Wikitude GmbH ist der weltweit anerkannte Pionier und das führende Unternehmen im Bereich der mobilen Augmented Reality (AR) Technologien. Das preisgekr?nte Unternehmen für Augmented Reality Software im Einsatz auf Smartphones, Tablets und anderen tragbaren Display-Technologien, entwickelt alle seine Technologien und Algorithmen ausschlie?lich in seiner eigenen internen Forschungsabteilung. Die Technologien werden in Produkten wie das Wikitude AR SDK, Cloud Recognition und Wikitude Studio zur Lizenzierung angeboten. Sie erm?glicht tausenden von Apps, Marken, Agenturen, Entwicklern und AR-Enthusiasten, ihre AR Projektziele zu erreichen. Mit ca. 100,000 registrierten Entwicklern und mehr als 10,000 AR Apps ist Wikitude die weltweit führende AR-Technologie-Plattform. Wikitudes neuestes Mitglied der Produktfamilie ist das 3D Tracking, das den Apps das “Sehen” in R?umen und in der natürlichen Umgebungen erm?glicht. Wikitude? ist eine eingetragene Marke von Wikitude GmbH. Wikitude GmbH Schrannengasse 6 5020 Salzburg Austria Telefon: +43 662 243-310 Fax: +43 662 243-452 http://www.wikitude.com censhare censhare ist die integrierte Softwarel?sung, die es Unternehmen erm?glicht, ihre Kommunikation zu managen, jegliche Information zu integrieren, alle Ma?nahmen zu optimieren und ihre Zielgruppen über digitale und analoge Kontaktpunkte zu begeistern. Innovativ verbindet censhare Menschen mit Inhalten und Prozessen und erm?glicht so intelligente Business-Kommunikation. Weltweit vertrauen führende Unternehmen und Marken auf censhare, um ihre Kommunikation zu integrieren und automatisieren und so begeisternde Kundenerlebnisse zu schaffen. Wir von der L?sch MedienManufaktur sorgen dafür, dass die L?sung passt und passend bleibt – als kompetenter und verl?sslicher Beratungs- und Implementierungs-Partner. censhare AG Paul-Gerhardt-Allee 50 81245 München Telefon: +49 89 568236-0 Fax: +49 89 568236-501 www.censhare.com Industrie & Versandhandel Navigation überspringen Medienmanagement Motive Printmedium Katalog e-Medien Workshops Alle Infos schlie?en x Katalog oder e-Shop? Die richtige Auswahl und eine gut abgestimmte Kombination von Print- und e-Medien sind entscheidende Faktoren, um in der Flut der Medien wahrgenommen zu werden. Mobiler Internetzugang bietet für die st?ndig wachsende Anzahl von Smartphone- und Tablet-Nutzern v?llig neue M?glichkeiten. Informationsbeschaffung und Kaufoptionen gibt es heute zu jeder Zeit und überall. Dabei hat das Printprodukt seine Berechtigung keinesfalls verloren. Ein Katalog ist der wichtigste Beginn in der Ansto?kette für den K?ufer. Das haptische Erlebnis eines Buches ist durch kein elektronisches Ger?t ersetzbar. Durch eine sinnvolle Kombination bieten e-Medien als digitale Verl?ngerung Zusatznutzen, die mit Print nicht m?glich sind. Medienmanagement Systemberatung Implementierung Medienproduktion Motive Bildbearbeitung Postproduction CGI Printmedium-Katalog Katalogkonzeption mit Prozess- und Kostenoptimierung Content Druckvorstufe bis zur Erstellung der Print-PDFs Druckvergabe und -überwachung Logistik Katalogoptimierung e-Medien Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen Workshops Katalogoptimierung Markenbildung Medienmanagement, Systemberatung Implementierung, Medienproduktion Leistungen Systemberatung Implementierung Medienproduktion Medienmanagement Der Kosten- und Zeitdruck im Marketing wird immer gr??er. Mit immer weniger Mitteln müssen in immer kürzerer Zeit Print- und e-Medien produziert werden, um die maximale Aktualit?t und damit Wettbewerbsvorteile sicherzustellen. ANSPRECHPARTNER Lutz Streckel Projektmanagement Medienmanagement Telefon: +49 7151 959 20-18 l.streckel@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Systemberatung Implementierung Medienproduktion Medienmanagement Der Kosten- und Zeitdruck im Marketing wird immer gr??er. Mit immer weniger Mitteln müssen in immer kürzerer Zeit Print- und e-Medien produziert werden, um die maximale Aktualit?t und damit Wettbewerbsvorteile sicherzustellen. Basis ist eine zentrale, medienneutrale Datenverwaltung DAM (Digital Asset Management) und ein PIM (Produkt-Informations-Management)-Modul, das durch Schnittstellen zu vorhandenen ERP-Systemen befüllt werden kann. Vereinfacht gesagt, werden alle betriebswirtschaftlich erforderlichen Daten (Artikelnummer, Preise, Verfügbarkeit etc.) und die werblich relevanten Produktinformationen sowie jede Art von Mediendaten (Bilder, Texte, Layouts, Video- und Audiodateien etc.) an nur einer Stelle gepflegt, sind somit immer aktuell und k?nnen kurzfristig crossmedial (Print, Online, mobile und social media) zur Verfügung gestellt werden. Ein erg?nzendes Publishing-Modul erm?glicht eine effiziente Medienproduktion, gerade auch im überregionalen und internationalen Kontext. Durch Workflowsteuerung wird ein hoher Grad an Automatisierung erreicht. Leistungsf?hige übersetzung-Memory-Systeme beschleunigen und vereinfachen entscheidend internationale Anforderungen. Planbarkeit und Nachvollziehbarkeit sind weitere wichtige Faktoren für einen effektiven Ressourceneinsatz. Eine neutrale und herstellerunabh?ngige Beratung, abgestimmt auf die anwenderspezifischen Anforderungen ist eine unserer St?rken. Weil die Medienmanagementspezialisten der L?sch MedienManufaktur selbst auch Anwender der empfohlenen Systeme sind, profitieren Interessenten auch von diesem Know-how. ANSPRECHPARTNER Lutz Streckel Projektmanagement Medienmanagement Telefon: +49 7151 959 20-18 l.streckel@loesch-mm.de Bildbearbeitung CGI, Postproduction Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI Motive Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Erst wenn wir uns durch das Bild angesprochen fühlen, sind wir bereit, weiterführende Informationen aufzunehmen. Die Wirkung von Bildern und eine durchg?ngige Bildsprache f?rdern Aufmerksamkeit und Wahrnehmung. Im Zusammenspiel mit der Fotografie und CGI kreieren Fachleute der L?sch MedienManufaktur mit langj?hriger Erfahrung und dem notwendigen Feingefühl eindrucksvolle Motive und eine unverwechselbare Bildsprache. ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI Leistungen Einsatzgebiete: Packshots, Produktaufnahmen, realistische Milieuaufnahmen Bildwirkung Bildbearbeitung nach Muster Retusche Bildmontage Farbechtheit schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen und Leitmotive, Teaser Imagin?re Bilder Look-Beratung, eigene Bildsprache Motiv-Ausarbeitung On location Service schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI CGI / Beispiel 1 CGI / Beispiel 2 CGI / Beispiel 3 Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen, Produktmotive als Ersatz der Fotografie, für Motive, Animation und Prototypen fotorealistische Bilder aus 3D-Konstruktionsdaten virtuelle Teil- und Komplettl?sungen (Full CGI) Bilderg?nzungen und/oder Implementierung Baukastensystem schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI CGI / Beispiel 1 CGI / Beispiel 2 CGI / Beispiel 3 Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen, Produktmotive als Ersatz der Fotografie, für Motive, Animation und Prototypen fotorealistische Bilder aus 3D-Konstruktionsdaten virtuelle Teil- und Komplettl?sungen (Full CGI) Bilderg?nzungen und/oder Implementierung Baukastensystem schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI CGI / Beispiel 1 CGI / Beispiel 2 CGI / Beispiel 3 Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen, Produktmotive als Ersatz der Fotografie, für Motive, Animation und Prototypen fotorealistische Bilder aus 3D-Konstruktionsdaten virtuelle Teil- und Komplettl?sungen (Full CGI) Bilderg?nzungen und/oder Implementierung Baukastensystem Katalogkonzeption, Optimierung Prozessoptimierung, Druckvorstufe, Logistik Leistungen Katalogkonzeption mit Prozess- und Kostenoptimierung Content Druckvorstufe bis zur Erstellung der Print-PDFs Logistik Katalogoptimierung Printmedium - Katalog Print ist durch die M?glichkeiten elektronischer Medien im Umbruch. Einsatz und Funktionalit?t wandeln sich mit dem medienübergreifenden Verhalten der Verbraucher. Aufmerksamkeitswert, Verweildauer, Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit bei gedruckten Medien sind ungleich h?her als bei digitalen Medien. ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Katalogkonzeption mit Prozess- und Kostenoptimierung Content Druckvorstufe bis zur Erstellung der Print-PDFs Logistik Katalogoptimierung Printmedium Katalog Print ist durch die M?glichkeiten elektronischer Medien im Umbruch. Einsatz und Funktionalit?t wandeln sich mit dem medienübergreifenden Verhalten der Verbraucher. Aufmerksamkeitswert, Verweildauer, Glaubwürdigkeit und Nachhaltigkeit bei gedruckten Medien sind ungleich h?her als bei digitalen Medien. Ein gedruckter Katalog muss verkaufen. Als permanent anwesender ?Verk?ufer“ soll er immer im Zugriff sein. Das ist nur dann der Fall, wenn der Katalog animiert, in seiner Logik funktioniert und die Erwartungen des Interessenten erfüllt. Die grafische Gestaltung allein reicht nicht aus, wenn Ordnungs- und Suchkriterien, logischer Aufbau, Bildsprache und auf die Zielgruppe ausgerichtete Ansprache nicht ihren Zweck erfüllen. Darüber hinaus gibt der Katalog, wie es keine Internetseite kann, beim Durchbl?ttern den schnellsten überblick zu Anbieter und Produkten. Als wichtiges push-Instrument werden Aktivit?ten, wie Onlinebestellungen, Shop-Besuche, etc. ausgel?st. Umfangreiche Erfahrung mit Katalogproduktionen in unterschiedlichsten Branchen ist die Basis für das Expertenwissen der L?sch MedienManufaktur und für das Know-how im Herstellungsprozess. ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de Crossmedia, Print-to-Web Augmented Reality, App, Web Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen e-Medien Elektronische Medien sind aktuell, schnell, günstig und zielgerichtet. Trotz aller Vorteile k?nnen die M?glichkeiten und Funktionalit?ten von Print nicht ersetzt, aber durchaus sinnvoll erg?nzt werden. Durch die kontinuierlich wachsende Anzahl von Smartphone- und Tabletnutzern entstehen vor allem im mobile-Bereich viele Anforderungen für eine nahtlose Verbindung von Print und Web. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen e-Medien Elektronische Medien sind aktuell, schnell, günstig und zielgerichtet. Trotz aller Vorteile k?nnen die M?glichkeiten und Funktionalit?ten von Print nicht ersetzt, aber durchaus sinnvoll erg?nzt werden. Durch die kontinuierlich wachsende Anzahl von Smartphone- und Tabletnutzern entstehen vor allem im mobile-Bereich viele Anforderungen für eine nahtlose Verbindung von Print und Web. Das Print-Produkt kann mit digitalen Inhalten wie z.B. Bildergalerien, Videos, Sound oder Verlinkung in e-Shops erg?nzt und so mit Zusatznutzen angereichert werden. Die Innovationen der e-Medien sind rasant und unüberschaubar. Wir schaffen einen überblick und konzipieren zielgerichtete, crossmediale L?sungen, vor allem für Kataloge und Bücher. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de Katalogoptimierung, Workshop Marke- und Markenführung Themen Katalogkonzepte, Kataloggestaltung, Katalogoptimierung Marke & Markenführung Workshops Das Know-how zu den eigenen Produkten und Leistungen, zum Markt und Wettbewerb ist die wichtigste Basis für ein erfolgreiches Marketing und damit für den Unternehmenserfolg. Nach Jahren schleicht sich oft eine Betriebsblindheit ein, die notwendige ?nderungen und Anpassungen blockieren kann. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x Themen Katalogkonzepte, Kataloggestaltung, Katalogoptimierung Marke & Markenführung Workshops Das Know-how zu den eigenen Produkten und Leistungen, zum Markt und Wettbewerb ist die wichtigste Basis für ein erfolgreiches Marketing und damit für den Unternehmenserfolg. Nach Jahren schleicht sich oft eine Betriebsblindheit ein, die notwendige ?nderungen und Anpassungen blockieren kann. Ratschl?ge eines erfahrenen Au?enstehenden, aus neutraler Sicht, k?nnen wertvolle Anst??e für das Hinterfragen der eigenen Vorgehensweise ausl?sen und Tipps für die Umsetzung sein. In individuellen, auf die Anforderungen und Ziele Ihres Unternehmens ausgerichteten Workshops beraten Sie erfahrene Experten der L?sch MedienManufaktur unabh?ngig davon, ob und welche Leistungen Sie von uns in Anspruch nehmen. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de Einzelhandel Navigation überspringen Kundenbindungsl?sungen Instore Navigation Alle Infos schlie?en x Einzelhandel Erreichen Sie Ihre Kunden einfach und direkt mit unseren individuell angepassten Kiosksystem-L?sungen. Das bedeutet zielsichere, flexible Kampagnen und einen eindeutig messbaren Verkaufserfolg. Leiten Sie Ihre Kunden mit Instore Navigation gezielt zum Produkt. Nutzen Sie die M?glichkeit, Kunden exakte Informationen über deren Position auf Verkaufsfl?chen und in Geb?udekomplexen zu übermitteln und diese gezielt zur weiteren Kommunikation einzusetzen. Verknüpfen Sie auch die App beliebig mit unseren Kundenbindungsl?sungen. IT-Dienstleistungen Kundenbindungsl?sungen Instore Navigation Kundenbindungsl?sungen,Kampagnen POS, Kundensteuerung Mit unseren individuell angepassten Kiosksystem-L?sungen erreichen Sie Ihre Kunden einfach und direkt über 360° Kundenbindungssysteme. Das bedeutet zielsichere, flexible Kampagnen und einen eindeutig messbaren Verkaufserfolg. Mehrwert zus?tzlicher Kanal zur direkten Kundenkommunikation Erh?hung der Kundenfrequenz in den M?rkten keine Begrenzung der teilnehmenden POS PULL- und PUSH-Kampagnen Campaign-Manager POS-Terminal Online Reporting Tool Kundenbindungsl?sungen Mit unseren individuell angepassten Kiosksystem-L?sungen erreichen Sie Ihre Kunden einfach und direkt über 360° Kundenbindungssysteme. Das bedeutet zielsichere, flexible Kampagnen und einen eindeutig messbaren Verkaufserfolg. Planen Sie den Einsatz der verschiedenen Kommunikationskan?le zentral über den Campaign-Manager und führen Sie Ihren Kunden gezielt zum POS. Mit dem Coupon-Terminal steuern Sie den Traffic gezielt an Ihrem POS und erh?hen dabei auf intelligente Weise Ihre Kundenbindung. ANSPRECHPARTNER Marc Riley Produktionsleitung Digital Solutions Telefon: +49 7151 959 20-105 m.riley@loesch-mm.de Instore Navigation, Reporting, Analyse POS, Zielführung Mehrwert Kunden werden genau zum Produkt geführt Analyse von Verweildauer am Produkt / Standort Zusatznutzen: Laufwege und Laufrichtungen der Kunden analysieren Verknüpfung mit Kundendaten (z.B. Coupons- und Warenkorb-Historie) Online Reporting Tool Instore Navigation Instore Navigation bietet Ihren Kunden exakte Informationen über die Position von Produkten auf Verkaufsfl?chen und in Geb?udekomplexen. Durch die übertragung des Aufenthaltsorts entsteht ein Mehrwert und Sie k?nnen diese Daten gezielt zur weiteren Kommunikation, wie produktbezogene Informationen in Form von Texten, Videos oder Bildern nutzen. Die App basiert auf dem Einsatz von Beacons mit der BLE-Technologie, die an bestimmten Pl?tzen im Raum platziert werden und die Kunden dann genau an das Produkt leiten. ANSPRECHPARTNER Marc Riley Produktionsleitung Digital Solutions Telefon: +49 7151 959 20-105 m.riley@loesch-mm.de Verlage & Museen Navigation überspringen Redaktionssysteme Motive Printmedium Buch e-Medien Alle Infos schlie?en x Buch oder eBook? Die L?sch MedienManufaktur ist ein Full-Service Dienstleister für die Produktion Ihrer Bücher. Wir produzieren ?alles aus einer Hand“, vom Konzept, der Gestaltung bis zur Produktion. Budgetplanung, Kalkulation und Auswahl der optimalen Partner aus Druck und Weiterverarbeitung für jedes Druckprojekt liegt in unseren H?nden. Schnittstellenverluste, die Planung und Koordination verschiedener Dienstleister übernehmen wir. Somit sparen Sie wertvolle Zeit und Kosten. Durch die st?ndige Weiterentwicklung unserer Leistungen und durch Investitionen in zukunftweisende Technologien erhalten die Kunden der L?sch MedienManufaktur immer die h?chstm?gliche Qualit?t in allen Produktionsprozessen. Redaktionssystem Systemberatung Implementierung Medienproduktion Motive Scans Fotografie Bildbearbeitung Postproduction Farbabgleich von Originalen Buchproduktion Beratung und Konzeption Budget- und Terminplanung - Beratung technische Umsetzung und Materialen Korrektorat / Lektorat Druckvorstufe bis zur Erstellung der Print-PDFs Druckvergabe und –überwachung, inkl. Qualit?tssicherung Logistik e-Medien Crossmedia-Beratung station?re und mobile Website, Webshops Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen Redaktionssysteme, Systemberatung Implementierung, Medienproduktion Leistungen Systemberatung Implementierung Medienproduktion Redaktionssysteme Unterschiedliche Vertriebskan?le, innovative Medien sowie ver?nderte Produktionsprozesse stellen Verlage vor immer mehr neue Herausforderungen. Ein verkürzter Workflow, medienneutrales Erstellen, Verwalten und Publizieren von Inhalten aus einem System steht dabei im Mittelpunkt. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Systemberatung Implementierung Medienproduktion Redaktionssysteme Unterschiedliche Vertriebskan?le, innovative Medien sowie ver?nderte Produktionsprozesse stellen Verlage vor immer mehr neue Herausforderungen. Ein verkürzter Workflow, medienneutrales Erstellen, verwalten und Publizieren von Inhalten aus einem System steht dabei im Mittelpunkt. Die L?sung hei?t Redaktionssystem. Vom Erstellen der Inhalte, über das Layout, bis hin zur Ver?ffentlichung in Print, Online, Tablet und Mobile - geschieht alles in einem System. Mit Hilfe eines Redaktionssystems k?nnen Ihre Inhalte crossmedial flexibel verwaltet und in einer medienneutralen Produktion bereitgestellt werden. Dadurch entstehen Ver?nderungen und Vorteile in den einzelnen Verlagsabteilungen Redaktion und Lektorat, Herstellung, Marketing und Vertrieb. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de Bildwirkung, Farbtreue Bildbearbeitung und Postproduktion Beispiele Bildbearbeitung Postproduction Motive Herz und Seele bei der Produktion von Kunstkatalogen und hochwertigen Büchern ist die Qualit?t der Bildbearbeitung und entsprechender Motive wie Gem?lde, Fotos, Objekte usw. Neben besten technischen Voraussetzungen stehen wir mit langj?hriger Erfahrung in der Produktion von Kunstkatalogen und Büchern in der Zusammenarbeit mit Verlagen und Museen für h?chste Qualit?tsansprüche. Farbvergleiche vor Originalen und deren Umsetzung bezüglich Farbtreue und Abbildungsqualit?t sind für uns selbstverst?ndlich ebenso die Einbindung des Künstlers oder Fotografen in den Produktionsprozess. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction Leistungen Einsatzgebiete: Packshots, Produktaufnahmen, realisitische Milieuaufnahmen Bildwirkung Bildbearbeitung nach Muster Retusche Bildmontage Farbechtheit schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen und Leitmotive, Teaser Imagin?re Bilder Look-Beratung, eigene Bildsprache Motiv-Ausarbeitung On location Service Konzeption, Satz und Layout Crossmedia und Veredelungstechnik Beispiele Veredelungstechnik eindrucksvolle Bücher Leistungen Budgetplanung Grafik und Gestaltungskonzeption Bildbearbeitung, Bildaufbereitung und Optimierung der Motive Satz und Layout Prozess- und Kostenoptimierung Vertriebsberatung Crossmedia-Beratung CTP und Druckproduktion Printmedium - Buch Hohe Qualit?tsansprüche und ein reibungsloser Ablauf sind oft extreme Herausforderungen bei der Produktion einzigartiger Bücher und Ausstellungskataloge. Damit das Ergebnis zu einem optisch und haptischen Erlebnis wird, ist der Einsatz von entsprechenden Materialien, Veredelungs- und Bindungstechniken und einem Spezialisten für Bücher notwendig. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de schlie?en x Beispiele Veredelungstechnik eindrucksvolle Bücher Leistungen Budgetplanung Grafik und Gestaltungskonzeption Bildbearbeitung, Bildaufbereitung und Optimierung der Motive Satz und Layout Prozess- und Kostenoptimierung Vertriebsberatung Crossmedia-Beratung CTP und Druckproduktion Printmedium - Buch Hohe Qualit?tsansprüche und ein reibungsloser Ablauf sind oft extreme Herausforderungen bei der Produktion einzigartiger Bücher und Ausstellungskataloge. Damit das Ergebnis zu einem optisch und haptischen Erlebnis wird, ist der Einsatz von entsprechenden Materialien, Veredelungs- und Bindungstechniken und einem Spezialisten für Bücher notwendig. Trotz vielf?ltiger M?glichkeiten darf die Einhaltung von Budgetrahmen, technischer Machbarkeit und Terminplanung nicht aus den Augen verloren werden. Unsere Fachleute mit Praxis-Know-how aus Kunstbuchverlagen und Museen kennen die Anforderungen dieser Branchen genau. In Zusammenarbeit mit den Spezialisten für Buchproduktionen ist die L?sch MedienManufaktur eine Full-Service-Produktionsagentur für hochwertige Bücher und Ausstellungskataloge. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de schlie?en x Beispiele Veredelungstechnik eindrucksvolle Bücher Leistungen Beratung und Konzeption Budget- und Terminplanung Beratung technische Umsetzung und Materialen Korrektorat / Lektorat Druckvorstufe bis zur Erstellung der Print-PDFs Druckvergabe und –überwachung, inkl. Qualit?tssicherung Logistik schlie?en x Beispiele Veredelungstechnik eindrucksvolle Bücher Leistungen Beratung und Konzeption Budget- und Terminplanung Beratung technische Umsetzung und Materialen Korrektorat / Lektorat Druckvorstufe bis zur Erstellung der Print-PDFs Druckvergabe und –überwachung, inkl. Qualit?tssicherung Logistik e-Books, Apps, Crossmedia-Beratung, Augmented Reality Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen e-Medien Machen Sie Ihr Buch oder Ihren Kunstkatalog durch die Anreicherung interaktiver, multimedialer Inhalte für den K?ufer noch attraktiver und interessanter. Mit der direkten Verbindung in die digitale Welt geben Sie dem Buch bewegte und bewegende Inhalte und Momente in Form von Videos, Sound, zus?tzlichen Bildstrecken, Illustrationen usw. mit. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen e-Medien Machen Sie Ihr Buch oder Ihren Kunstkatalog durch die Anreicherung interaktiver, multimedialer Inhalte für den K?ufer noch attraktiver und interessanter. Mit der direkten Verbindung in die digitale Welt geben Sie dem Buch bewegte und bewegende Inhalte und Momente in Form von Videos, Sound, zus?tzlichen Bildstrecken, Illustrationen usw. mit. Tablets haben die Medienlandschaft revolutioniert. ?ffnen Sie neue R?ume für andere Formen der Kommunikation, erweitern Sie Ihre Zielgruppe und demonstrieren Sie, dass Sie zeitgem?? denken, handeln und kommunizieren: bringen Sie Ihre Inhalte erg?nzend zu Ihren Publikationen mit multimedialen und interaktiven Funktionen zum Tablet-Nutzer. Dadurch geben Sie Ihrem Produkt und Kunden noch einen erheblichen und beeindruckenden Mehrwert an zus?tzlichen Informationen. ANSPRECHPARTNER Marcus Muraro Medienberatung Verlage & Museen Telefon: +49 7151 959 20-84 m.muraro@loesch-mm.de Agenturen & Fotografen Navigation überspringen Motive Printmedien e-Medien IT-Dienstleistungen Alle Infos schlie?en x Katalog oder e-Shop? Agenturen und Fotografen sind Dienstleister. Sie stehen oft unter einem enormen Zeitdruck. Zuverl?ssige und professionelle Partner sind in dieser Branche unverzichtbar. Die L?sch MedienManufaktur liefert qualitativ erstklassige Arbeit bei jedem Schritt, von der Bildbearbeitung über die gesamte Druckvorstufe, die Auswahl der Produktionsmaterialien oder der Empfehlung eines Partners aus Druck oder Weiterverarbeitung. Die Bündelung dieser Kompetenzen in unserem Unternehmen verhindert Schnittstellenverluste, spart Zeit und Geld. Durch die st?ndige Weiterentwicklung unserer Leistungen und durch Investitionen in zukunftweisende Technologien erhalten die Kunden der L?sch MedienManufaktur immer die h?chstm?gliche Qualit?t in allen Produktionsprozessen. Motive Bildbearbeitung Postproduction CGI Print-Medien Dokumentenprüfung Dokumentenaktualisierung zur Ausgabe Sprachvarianten / -ebenen Prozessoptimierte Ausgabe von Print-PDF Zertifizierte Proof-Herstellung Colormanagement e-Medien Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen IT-Diensleistungen Kundenbindungsl?sungen Instore Navigation Bildbearbeitung, CGI Postproduction Gerade in der Werbung spielen starke Bildmotive eine zentrale Rolle. Sie sind der Eyecatcher für Anzeigen oder Kampagnen und müssen innerhalb von Sekunden ?greifen“ und funktionieren. Das Produkt des Kunden muss unverwechselbar in Szene gesetzt sein. Dabei unterstützen wir mit einer hochwertigen Bildbearbeitung, die sich auch schwierigsten Herausforderungen stellt. Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI Motive Gerade in der Werbung spielen starke Bildmotive eine zentrale Rolle. Sie sind der Eyecatcher für Anzeigen oder Kampagnen und müssen innerhalb von Sekunden ?greifen“ und funktionieren. Das Produkt des Kunden muss unverwechselbar in Szene gesetzt sein. Dabei unterstützen wir mit einer hochwertigen Bildbearbeitung, die sich auch schwierigsten Herausforderungen stellt. Auch Fotografen, die oft unter nicht beeinflussbaren Faktoren wie Licht- oder Wetterverh?ltnissen arbeiten müssen, wissen die erforderliche Nachbearbeitung zu sch?tzen, die ebenso professionell wie mit dem erforderlichen Feingefühl die vorgefundene Bildsprache perfektioniert. ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI Leistungen Einsatzgebiete: Packshots, Produktaufnahmen, realistische Milieuaufnahmen Bildwirkung Bildbearbeitung nach Muster Retusche Bildmontage Farbechtheit schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction Postproduction / Beispiel 1 Postproduction / Beispiel 2 Postproduction / Beispiel 3 CGI Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen und Leitmotive, Teaser Imagin?re Bilder Look-Beratung, eigene Bildsprache Motiv-Ausarbeitung On location Service schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction Postproduction / Beispiel 1 Postproduction / Beispiel 2 Postproduction / Beispiel 3 CGI Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen und Leitmotive, Teaser Imagin?re Bilder Look-Beratung, eigene Bildsprache Motiv-Ausarbeitung On location Service schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction Postproduction / Beispiel 1 Postproduction / Beispiel 2 Postproduction / Beispiel 3 CGI Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen und Leitmotive, Teaser Imagin?re Bilder Look-Beratung, eigene Bildsprache Motiv-Ausarbeitung On location Service schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI CGI / Beispiel 1 CGI / Beispiel 2 CGI / Beispiel 3 Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen, Produktmotive als Ersatz der Fotografie, für Motive, Animation und Prototypen fotorealistische Bilder aus 3D-Konstruktionsdaten virtuelle Teil- und Komplettl?sungen (Full CGI) Bilderg?nzungen und/oder Implementierung Baukastensystem schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI CGI / Beispiel 1 CGI / Beispiel 2 CGI / Beispiel 3 Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen, Produktmotive als Ersatz der Fotografie, für Motive, Animation und Prototypen fotorealistische Bilder aus 3D-Konstruktionsdaten virtuelle Teil- und Komplettl?sungen (Full CGI) Bilderg?nzungen und/oder Implementierung Baukastensystem schlie?en x Beispiele Bildbearbeitung Postproduction CGI CGI / Beispiel 1 CGI / Beispiel 2 CGI / Beispiel 3 Leistungen Einsatzgebiete: Kampagnen, Produktmotive als Ersatz der Fotografie, für Motive, Animation und Prototypen fotorealistische Bilder aus 3D-Konstruktionsdaten virtuelle Teil- und Komplettl?sungen (Full CGI) Bilderg?nzungen und/oder Implementierung Baukastensystem Kataloge und Bücher Prozessoptimierung, Colormanagement Leistungen Dokumentenprüfung Dokumentenaktualisierung zur Ausgabe Sprachvarianten / -ebenen Prozessoptimierte Ausgabe von Print-PDF Zertifizierte Proof-Herstellung Colormanagement Print-Medien Auch in der Werbung hat das Printmedium immer noch seinen unantastbaren Platz. In der strategischen Planung und Beratung der Kunden ist es, beflaggt von den M?glichkeiten der e-Kommunikation, unverzichtbares Instrument. Das inhaltliche und grafische Konzept wird durch die Produktion als Printmedium im besten Fall weiter und zum überzeugenden Finish geführt. ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Dokumentenprüfung Dokumentenaktualisierung zur Ausgabe Sprachvarianten / -ebenen Prozessoptimierte Ausgabe von Print-PDF Zertifizierte Proof-Herstellung Colormanagement Print-Medien Auch in der Werbung hat das Printmedium immer noch seinen unantastbaren Platz. In der strategischen Planung und Beratung der Kunden ist es, beflaggt von den M?glichkeiten der e-Kommunikation, unverzichtbares Instrument. Das inhaltliche und grafische Konzept wird durch die Produktion als Printmedium im besten Fall weiter und zum überzeugenden Finish geführt. Bereits in der Druckvorstufe kommt das Know-how der L?sch MedienManufaktur zum Tragen: Colormanagement, prozessoptimierte Ausgabe von Print-PDF sowie eine zertifizierte Proof-Herstellung stellen die bestm?gliche Vorbereitung der Dokumente sicher. Bei der Auswahl entsprechender Papiere und verschiedener Veredelungstechniken flie?t die langj?hrige Erfahrung im Bereich der Produktion von Kunstbüchern und Ausstellungskatalogen ein. Das Ergebnis ist ein gleicherma?en optisches wie haptisches Erlebnis. ANSPRECHPARTNER Mathias Hampel Leitung Projektmanagement Telefon: +49 7151 959 20-16 m.hampel@loesch-mm.de Apps, digitale Publikationen print-to-web, digitale Publikationen Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen e-Medien Die Nutzung der vielf?ltigen M?glichkeiten im Bereich der elektronischen Medien geh?rt heute zum Must-Have eines jeden Werbeauftritts. Elektronische Medien sind schnell, aktuell und günstig. Kein Produkt mehr ohne entsprechende App, keine Website ohne Adaption für Tablet oder Smartphone. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen e-Medien Die Nutzung der vielf?ltigen M?glichkeiten im Bereich der elektronischen Medien geh?rt heute zum Must-Have eines jeden Werbeauftritts. Elektronische Medien sind schnell, aktuell und günstig. Kein Produkt mehr ohne entsprechende App, keine Website ohne Adaption für Tablet oder Smartphone. Wer sein Printprodukt mit digitalen Inhalten wie Bildergalerien, interaktiven Funktionen, Videos, Sound oder Verlinkung in e-Shops erg?nzt, schafft den erwarteten attraktiven Zusatznutzen und sorgt gleichzeitig für zeitgem??e und breite Pr?senz. Die L?sch MedienManufaktur beh?lt in der sich rasant entwickelnden Landschaft den überblick und konzipiert ebenso vernünftige wie zielgerichtete L?sungen. ANSPRECHPARTNER Reiner Garmatter Medienberatung Telefon: +49 7151 959 20-101 r.garmatter@loesch-mm.de IT-Dienstleistungen Kundenbindungsl?sungen, Instore Navigation Leistungen Kundenbindungsl?sungen Instore Navigation IT-Dienstleistungen Erreichen Sie Ihre Kunden einfach und direkt mit unseren individuell angepassten Kiosksystem-L?sungen. Das bedeutet zielsichere, flexible Kampagnen und einen eindeutig messbaren Verkaufserfolg. Leiten Sie Ihre Kunden mit Instore Navigation gezielt zum Produkt. Nutzen Sie die M?glichkeit, Kunden exakte Informationen über deren Position auf Verkaufsfl?chen und in Geb?udekomplexen zu übermitteln und diese gezielt zur weiteren Kommunikation einzusetzen. Verknüpfen Sie auch die App beliebig mit unseren Kundenbindungsl?sungen. ANSPRECHPARTNER Marc Riley Produktionsleitung Digital Solutions Telefon: +49 7151 959 20-105 m.riley@loesch-mm.de schlie?en x Leistungen Crossmedia-Beratung Appentwicklung print-to-web Augmented Reality digitale Publikationen IT-Dienstleistungen Die Nutzung der vielf?ltigen M?glichkeiten im Bereich der elektronischen Medien geh?rt heute zum Must-Have eines jeden Werbeauftritts. Elektronische Medien sind schnell, aktuell und günstig. Kein Produkt mehr ohne entsprechende App, keine Website ohne Adaption für Tablet oder Smartphone. Wer sein Printprodukt mit digitalen Inhalten wie Bildergalerien, interaktiven Funktionen, Videos, Sound oder Verlinkung in e-Shops erg?nzt, schafft den erwarteten attraktiven Zusatznutzen und sorgt gleichzeitig für zeitgem??e und breite Pr?senz. Die L?sch MedienManufaktur beh?lt in der rasant sich entwickelnden Landschaft den überblick und konzipiert ebenso vernünftige wie zielgerichtete L?sungen. ANSPRECHPARTNERIN Simone Sch?tzle Projektmanagement e-Medien Telefon: +49 7151 959 20-76 s.schaetzle@loesch-mm.de Anfahrt | Kontakt | Impressum | AGB

loesch-medienmanufaktur.de Whois

Domain Name: LOESCH-MEDIENMANUFAKTUR.DE